Puppentrage Carry, Mini MeiTai von le-kimi

Heute habe ich mal wieder für dich ein wundervolles Freebook, die Puppentrage Carry eine Mini MeiTai von le-kimi. Die Puppentrage ist super geeignet für alle Puppenmamas und Puppenpapas da draußen, die gerne in die Rolle der Großen schlüpfen.

Steckbrief

Puppentrage Carry, Mini MeiTai von le-kimi

  • Freebook
  • für alle gängigen Babypuppen geeignet
  • kann mit Baumwolle, Jeans, oder sogar mit Jersey genäht werden
  • Schnittmuster zum selbst ausdrucken und zusammen kleben
  • ausschließlich für den privaten Gebrauch zugelassen!

Nählevel

Nählevel

Was brauchst du

  • Zeit: 2,5 bis 3 Stunden
  • Baumwolle oder Jersey Stoffe

    Bilderbuch-Stoff

    Puppentrage Carry, Mini MeiTai von le-kimi

  • Material Liste laut Ebook: 2 mal Rückenpanel (je 30×30 cm Stoff), 2 mal Kopfstütze (je 15×15 cm Stoff), 2 mal Bänder/Schrägband ca 12 cm lang, 2 mal Träger (je 13×115 cm Stoff), 1 mal den Bauchgurt (15×145 cm Stoff)
  • passendes Garn
  • falls du Jersey benutzt, brauchst du auf jeden Fall Vlieseline zum Verstärken
  • evtl. KamSnaps oder Knöpfe

Vorteil

  • Tolles Geschenk für Puppenmamas und Puppenpapas
  • Rollenspiel, wie die Großen, so die Kleinen!
  • relativ schnell genäht
  • sehr platzsparend, wenn sie nicht gebraucht wird
  • einfache und übersichtliche Anleitung

    Bilderbuch-Stoff

    Puppentrage Carry, Mini MeiTai von le-kimi

Nachteil

Eigentlich für Puppen mit weichem oder teilweise weichem Körper gedacht, wo die Beine bei der Puppentrage seitlich „raus kucken“ können. Es kann aber ebenso für Puppen mit festem Körper verwendet werden, durch die offenen Träger ist das eigentlich auch kein Problem.



Meine Nichte hat zum Beispiel eine weiche Puppe, da ist die Puppentrage einfach einmalig. Mein Sohn hat eine alte Baby B*rn von mir. Seine Rosie sitzt aber auch super drin und es zwickt und stört nichts.

Puppentrage Carry, Mini MeiTai von le-kimi

Also mein persönliches Fazit: Für alle Babypuppen geeignet 😉

fragolinchens Tipps und Tricks

Nimm doch mal Jersey anstatt Webware!



Bilderbuch-Stoff

Nimm doch mal Jersey anstatt Webware!

Ich habe von der lieben Sabrina von Bilderbuch-Stoff wieder einen wundervollen Stoff probenähen dürfen. Denn aus Jersey, T-Shirts, Hosen oder Mützen zu nähen kann ja jeder! Deshalb dachte ich mir, ich mache jetzt mal die Puppentrage aus Jersey.

Die Träger, die Kopfstütze und der Bauchgurt waren überhaupt kein Problem zu nähen und konnten durch den dehnbaren Stoff sogar noch viel einfacher gewendet werden.

Bilderbuch-Stoff

Puppentrage Carry, Mini MeiTai von le-kimi

Für die beiden Rückenpanele empfehle ich allerdings Vlieseline zur Verstärkung aufzubügeln, dann lassen sich diese leichter zusammen nähen und es verzieht sich nichts. Alternativ habe ich letzt auf Facebook gelesen, könnte man bei Jersey auch unter die eine Hälfte des Nähfußes, Backpapier legen, so soll sich wohl auch nichts verziehen. Hast du das schon mal ausprobiert?

Zusätzlich zur Anleitung von le-kimi habe ich an beiden Trägern noch eine Schlaufe und an den Bändern KamSnaps angebracht. Jetzt kann man die Kopfstütze auch nach oben klappen. Wie bei der MeiTai für die Großen, damit das Puppenbaby auch so schön eingekuschelt schlafen kann!

Bilderbuch-Stoff

Puppentrage mit KamSnaps und Schlaufe für die Kopfstüze

Hier lang zum Freebook: Mini MeiTai Carry von le-kimi

Hier lang zum wundervollen Stoff von Bilderbuch-Stoff

Bilderbuch-Stoff

Stoffe von Bilderbuch-Stoff

 

Falls du eine andere tolle Nähanleitung oder ein anderes Freebooks suchst, oder du dich einfach nur mal inspirieren lassen möchtest? Dann schau doch mal hier lang zu über 2600 Freebooks!

Dankeschön liebe Nadine von le-kimi für dein super mega schönes und praktisches Freebook!

Vielen Dank auch wieder an Sabrina von Bilderbuch-Stoff, dass ich deine wundervollen Stoffe wieder zur Probe nähen durfte! Es ist mir eine große Ehre dich unterstützen zu dürfen!

Ganz liebe Grüße Stina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.