Cord und Leder

Turnbeutel Tasche Damaris

Du willst eine coole Moderne Tasche –  Damaris!

Brauchst du auch eine coole Umhängetasche im aktuellen Turnbeutel Design die gut an den Schultern anliegt und nicht runter rutscht, dann brauchst du eine Damaris! Du bist Nähanfänger oder Profi und willst nicht lange ein Schnittmuster zusammen kleben?

Dann ist die Turnbeutel Tasche Damaris das richtige E-Book für dich!

Cord und Leder

Umhängetasche Damaris

Hinweis:

  • Bitte die Anleitung erst einmal komplett durchlesen
  • die Nahtzugabe ist noch nicht enthalten und muss von dir noch zugegeben werden, falls du keine Nahtzugabe gibst, wird es halt ein wenig kleiner 😉

Was brauchst du für die Tasche Damaris:

Du brauchst kein Schnittmuster zu drucken, auszuschneiden oder zu kleben, du kannst einfach ein normales Blatt Papier benutzen.

Für eine kleine Tasche nimmst du DIN A4 Blätter, für eine große Tasche nimmst du einfach DIN A3 Blätter.

  1. Zuschneiden wie auf dem Bild

    Cord und Leder

  • Boden, Blatt hochkant 2 x : 1 x Außenstoff, 1x Innenstoff
  • Seitenteil, Blatt quer 2 x : im Stoffbruch, 1 x Außenstoff, 1 x Innenstoff der Stoffbruch sollte an der einen kurzen Seite sein, siehe Bild
  • Kordelzug, Blatt quer (und evtl. einmal in der Mitte gefaltet, je nachdem wie hoch später euer Kordelzug sein soll. du kannst es gerne auch doppelt so hoch nehmen, dafür das Blatt einfach nicht falten!): 1 x zuschneiden im Stoffbruch, dafür muss der Bruch wieder an der kurzen Blattseite sein.

Bei Unklarheiten einfach noch mal oben auf dem Bild nachschauen!

Cord und Leder

so alles zugeschnitten

  1. Vorbereiten des Bodens

Den Boden einmal in der Mitte rechts auf rechts zusammen falten und die kurzen Seiten zusammen nähen und versäubern, kleiner Tipp: ich habe die Overlock genommen.

Cord und Leder

Boden vorbereiten

Jetzt den Abnäher abmessen. Dafür die genähten Spitzen nach innen falten und an jeder Seite 3 cm nach innen messen, dann von oben nach unten auf der linken Stoffseite eine Linie ziehen!

Cord und Leder

Abnäher am Boden abmessen

An dieser Linie entlang nähen und bis anschließend bis kurz vor die Naht abschneiden. Ich habe gleich wieder die Overlock genommen.

Cord und Leder

Abnäher Boden

Wenden.

Cord und Leder

Boden Außenseite

Bei dem Boden für die Innentasche nochmal genauso verfahren.

  1. Oberteil und Boden zusammen fügen

Bitte zuerst Seitenteil der Außentasche rechts auf rechts legen und die Seitennaht schließen, so dass ein Schlauch entsteht.

Cord und Leder

Seitenteil Außentasche zum Schlauch schließen

Mit der Innentasche genauso verfahren aber bitte eine nicht zu kleine Wendeöffnung lassen!

Cord und Leder

Seitenteil Innen- und Außentasche

Jetzt das Seitenteil des Außenstoffes rechts auf rechts an den Boden des Außenstoffes stecken, an den beiden Seiten bitte eine Schlaufe mit einfügen für den späteren „Henkel“. Wenn man das wie ich vergessen hat, kann man das natürlich auch noch nachträglich machen.  Zusammen nähen und wenden.

Bitte Seitennaht auf Seitennaht stecken!

Cord und Leder

Schlaufe für Kordelzug

Das Seitenteil des Innenstoffes rechts auf rechts an den Boden des Innenstoffes stecken ebenfalls zusammen nähen.

Cord und Leder

Seitenteil und Boden zusammen nähen

Cord und Leder

Innentasche und Außentasche

  1. Kordelzug vorbereiten

Den Stoff wo später der Kordelzug rein soll bitte längs in der Mitte falten, sollte rechts auf rechts liegen und die kurze Seite schließen, so entsteht wieder ein Schlauch.

Cord und Leder

Kordelzug vorbereiten, dafür zum Schlauch schließen

Jetzt die vordere Mitte ausmessen und zwei Ösen anbringen, bitte mit Vlieseline oder ähnlichem verstärken, dass hier später nichts ausreist!

Cord und Leder

vordere Mitten markieren

Cord und Leder

Ösen anbringen, bitte Löcher verstärken!!

Cord und Leder

Ösen sind drin 😉

  1. Gadget, Taschen oder Reißverschlüsse anbringen

Vor dem Zusammennähen der Innentasche, Außentasche und des Kordelzuges kannst du noch Taschen oder andere tolle Dinge anbringen.

Hier eine kleine Anleitung für eine Reißverschluss Innentasche für den Geldbeutel, Schlüssel …

Cord und Leder

Reißverschluss Innentasche

2 x Stoff zuschneiden, Blatt hochkant einmal in der Mitte falten, fertig ist das Schnittmuster für die Reißverschlusstasche. Der Reißverschluss sollte mindestens 20 cm lang sein.

Jetzt nimmst du die vorbereitete Innentasche und wendest sie auf rechts. Jetzt legst du einen der beiden Stoffstück der Reißverschluss Innentasche etwas 3 cm von der oberen Kante entfernt rechts auf rechts auf die Innentasche und steckst diese etwas fest.

Cord und Leder

3 cm vom oberen Ende feststecken

Jetzt malst du wie auf dem Bild folgendes Rechteck auf die Reißverschluss Tasche:

Cord und Leder

Reißverschluss Innentasche

Cord und Leder

Rechteck für Reißverschluss aufmalen

Die aufgemalten äußeren Linien des Rechteckes mit einem Geradstich nähen. Dann wie im Bild die mittlere Linie einschneiden und bis ganz knapp in die Ecke einschneiden, bitte auf keinen Fall die Naht durchschneiden!

Den Stoff nach innen durchziehen, gut bügeln.

Cord und Leder

Stoff an der inneren Linie aufschneiden, nach innen durchziehen und gut bügeln

Reißverschluss einlegen und am besten mit Style Fix (doppelseitigem Klebeband, welches beim Waschen verschwindet) oder etwas ähnlichem fixieren und einnähen.

Cord und Leder

mit Stylefix Reißverschluss fixieren

Cord und Leder

Reißverschluss festnähen

Die Innentasche auf links wenden, das zweite Stoffstück von hinten auf die Reißverschluss Innentasche legen, zusammen nähen und versäubern (wieder am besten mit der Overlock) dabei den überstehenden Reißverschluss abschneiden.

Cord und Leder

Cord und Leder

Fertig ist die Reißverschluss Innentasche

  1. Zusammennähen der Tasche Damaris

Bevor du alle Teile zusammen stecken kannst, muss du erstmal die „Mitten“ kennzeichnen. Siehe Bild. Funktioniert genauso wie wenn du ein Bündchen annähen willst 😉

Cord und Leder

Mitten markieren

Jetzt wendest du die Außentasche auf links und die Innentasche auf rechts. Die Innentasche wird in die Außentasche gesteckt. Drehe die Innentasche so, dass Naht auf Naht liegt und rechte Stoffseite auf rechter Stoffseite.

Cord und Leder

Zusammenstecken

Bevor du das jetzt zusammen steckst, kommt zwischen Außen- und Innentasche noch der Kordelzug. Dafür den Stoff des Kordelzuges einmal in der Hälfte falten und mit der offenen Seite nach oben zwischen die Beiden Taschenteile stecken.

Cord und Leder

Mitten am Kordelzug markieren

Darauf achten, dass die Ösen vorne in der Mitte sind. Dabei wird die Naht wahrscheinlich nicht auf der anderen Naht der Innen- und der Außentasche liegen sondern hinten in der Mitte.

Cord und Leder

Cord und Leder

Jetzt alles zusammenstecken, einmal rund rum nähen und versäubern. Ich habe wieder Overlock genommen.

Jetzt durch die Wendeöffnung wenden, diese schließen und mit Hilfe einer Sicherheitsnadel die dicke Schnur einziehen.

Cord und Leder

Ebook Umhängetasche Damaris

Cord und Leder

Wendeöffnung schließen – fertig ist die Damaris

FERTIG ist deine Tasche „Damaris“

Cord und Leder

Tasche Damaris

Aber jetzt los, viel Spaß, Entspannung und Kreativität beim Nähen wünscht dir Stina (Christina) von fragolinchen.de

Hinweis zur Benutzung

Alle Rechte an diesem Schnittmuster liegen bei Christina Kuhn von fragolinchen.de. Das Weitergeben oder Teilen dieser Anleitung und des Schnittmusters ist nicht erlaubt. Schnittmuster und Anleitung dürfen nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Es ist nicht erlaubt, das E-Book für gewerbliche Zwecke zu verwenden und damit Verkaufsartikel zu erstellen.Die fertigten Stücke darfst du natürlich öffentlich zeigen. Allerdings solltest du den Namen und die Herkunft des Schnittes angeben: „Tasche Damaris“ von fragolinchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.