fragolinchen

Unterhosen – Unnebüxen von Lolletroll

Diese Woche habe ich wieder ein mega tolles Freebook für euch, die mega schnell genähten Unterhosen mit einem Schnitt für Mädchen und einem für Jungs. Das Freebook ist von Lolletroll und hält für dich die Ünnebüxen im Retro und Hipster Stil bereit! Neue Unterhosen braucht die Nähwelt!

Seit unser Kleiner sich selbst nicht mehr zu den Baby´s zählt sondern als Kind- oder besser Kleinkind, will er natürlich keine Bodies mehr anziehen und braucht wie die Großen coole Shorts. Er ist zwar noch nicht so ganz aus den Windeln raus, aber dennoch ist so ne Unterhose bei dem Kleinen Mann etwas ganz schickes!fragolinchen

Deshalb habe ich für dich mal das Freebook von Lolletroll getestet, die Unnebüxe im Retro Shorts Style!

Steckbrief, Das hält das Freebook für dich Bereit

  • es gibt zwei Versionen, einmal die Hipster für die Mädels und die Retro Shorts (Boxer Shorts) für die Jungs
  • eine detaillierte Anleitung mit vielen Bildern, damit du nichts falsch machen kannst
  • das Schnittmuster ist zum selbst ausdrucken und zusammen kleben
  • in den Größen 86/92 bis 170 zu habenNählevel

Was brauchst du für eine coole Unterhosen – Unnebüx

  • eine Overlock- oder eine normale Nähmaschine mit einem dehnbaren Stich
  • dehnbare Stoff wie Jersey oder Sweat
  • evtl. Bündchen Stoff, Gummibänder oder etwas ähnliches für den oberen Abschlussfragolinchen

Vorteil Der Unterhosen von Lolletroll

  • die Nahtzugabe von 0,5 cm ist im Schnitt für die Unterhose schon enthalten!
  • genähte Einzelstücke dürfen verkauft werden, ab 50 Stück brauchst du aber eine schriftliche Genehmigung von der lieben Ines von Lolletroll
  • sehr einfacher Schnitt, mit nur 3 Schnittteilen echt mega übersichtlich
  • ich verspreche dir einmal mit Anleitung genäht und das nächste Mal kannst du die Schritte schon auswendig 😉
  • es passt auch noch gut eine Windel mit rein, dafür einfach eine Nummer größer nähenfragolinchen

Nachteil der Unterhosen von Lolletroll

  • der Stoffverbrauch pro Größe ist leider nicht angegeben, würde ihn aber grob mal auf sehr gering, so ca 0,25 m mal halbe Breite schätzen 😉
  • der Schnitt ist sehr großzügig, heißt du brauchst etwas mehr Stoff als bei vergleichbaren Ebooks, dafür ist er aber wesentlich einfacher und du hast weniger „Kleinfieseliges“  was für mich doch eher ein riesiger Vorteil ist!

fragolinchens Tipps und Ticks

fragolinchen

Hauptteil wurde hier im Stoffbruch zugeschnitten

Wenn du das Hosenteil gleich im Bruch zuschneidest hast du eine störende Naht weniger, aber auch etwas mehr Stoffverbrauch!

Den Abnäher vergessen?

Falls du wie ich, am Anfang der Unterhose den Abnäher vergessen solltest, kannst du ihn ohne Probleme auch noch am Ende machen. Dafür einfach das kleine Vorderstück nochmal in den Bruch legen und den Abnäher nach holen.

Gummiband oder doch lieber Bündchen verwenden?

Unterhosen

Gummiband oder Bündchen anbringen

Für den Gummi oder das Bünchen am Bauch misst du einfach die gesamt Länge aus und nimmst diese mal 0,9 bei Jersey und mal 0,8 bei Gummiband oder Bündchen (falls du es etwas enger haben möchtest kannst du es aber auch mal 0,7 rechnen).

Das Gummiband legst du einmal rechts auf rechts und nähst die offene Seite zusammen, dann an der Unterhose und am Gummiband alle 4 Ecken markieren, zusammen stecken und unter Zug zusammen nähen.fragolinchenfragolinchen

Beim Bündchen hast du nach dem Zusammen nähen der offenen kurzen Seite nur noch den Schritt mehr, wo du das Bündchen einmal in der Mitte faltest, dann wieder alle 4 Ecken markieren, stecken und zusammen nähen. Falls du noch nicht so oft mit einem Bündchen gearbeitet hast, hier noch mal ein kleines Video für dich.

wie mache ich jetzt den Abschluss an den Beinen?

An den Beinen ist der Schnitt lang genug um diese zwei mal einzuschlagen und um zunähen, entweder mit Zwillingsnadel oder zwei parallele Nähte, Achtung unbedingt einen dehnbare Geradstich verwenden!!fragolinchen fragolinchen

Ich finde den Schnitt der Retro Shorts einfach mega cool und sieht fast aus wie eine gekaufte Shorts.

Hier lang zur  Freebook Unnebüxen von Lolletroll

Vielen Dank an Ines von Lolletroll für das tolle und einfache Freebook! Danke dass du deine Arbeit mit uns kostenlos teilst! So kann jeder mit wenig Geld ganz einfach das Nähen lernen. Vielen Dank dafür! Liebe Grüße Stina!

Ein großes Dankeschön auch an unseren lieben Freund, Markus von Vincent Motega für die Gummibänder.

Falls ihr tolle Unterwäsche für euch oder euren Mann sucht, mega trendige Socken, Sportbekleidung oder ein tolle Geschenk für Weihnachten, dann schaut doch schnell mal bei Markus vorbei! Es lohnt sich versprochen!! PS: die „Schäfchensocken“ sind ja süß!!!! Hier lang zum Shop von Vincent Motega

fragolinchen

So ich hoffe ich konnte dich wieder für eine neues Freebook begeistern! Welches soll ich denn als nächstes Testen? Noch mehr Kleidungsstücke für Kinder oder mal was für uns Frauen? Hast du eine coole Idee? Dann immer her damit 😉

Viele liebe Grüße Stina – Näh und lies dich glücklich!

4 Gedanken zu „Unterhosen – Unnebüxen von Lolletroll

    • fragolinchen sagt:

      Huhu,
      ich denke es sollte schon ein dehnbarer Stoff sein. Leider kenne ich mich mit Bambus Stoff nicht aus.
      Aber ich freue mich schon über deine Rückmeldung ob es geklappt hat 😉
      Viele liebe Grüße Stina

    • fragolinchen sagt:

      Hallöchen liebe Doris,
      ne die Gummibänder kann man so nicht kaufen 😉
      Entweder du nimmst die Gummibänder aus ausrangierten Unterhosen oder du kaufst neue.
      Neue kannst du bei alles-für-selbermacher, amazon, buttinette … kaufen.
      Liebe Grüße
      Stina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.