Jogginghose selbst genäh

FREEaky Tuesday mit der Baggy Trousers von Nosh

Hallöchen, diese Woche habe ich ein ganz besonderes Freebook für dich rausgesucht. Die mega coole Baggy Trousers von dem finnischen Designer-Label Nosh. Eine coole Hose für die kleinen und etwas größeren Jungs.Jogginghose selbst genäht Weiterlesen

werde zum Designer

FREEaky Tuesday mit Quickly von nEmadA

Hallöchen, diesen FREEaky Tuesday habe ich ein ganz tolles Freebook für dich. Das super schnell genähte Kleid Quickly von nEmandA. Dieses Mal auch aus dem tollen neuen Stoff *Märchenwald* von der lieben Sabrina von Bilderbuch Stoff, den ich vorab schon mal testen durfte. Den Stoff findest du demnächst nur hier bei Bilderbuch Stoff. Es wird wohl sogar eine Plotterserie geben! Also seit gespannt!!!
Weiterlesen

Jersey Frühlingsset

FREEaky Tuesday mit der Chris-Beanie von Rockerbuben

Hallöchen,

letzte Woche habe ich es endlich geschafft mich mal an die Chris-Beanie von Rockerbuben zu setzen. Die super coole Mütze mit der asymetrischen Dreiecksteilung war ja schon letztes Jahr im Herbst der abolute Renner. Ich muss ehrlich zugeben, damals stand ich noch nicht so auf die ellenlangen Beanies. Aber man kann sich ja auch weiterentwickeln 😉 Weiterlesen

Probenähen April-Sonne

Freebook Rucksack EVE von April-Sonne

Hallöchen ihr Lieben, die letzten Wochen war ich ja wie bereits erwähnt schwer mit Probenähen beschäftigt. Heute stelle ich euch EVE vor. Ein kleiner süßer Rucksack, perfekt für das Kindergartenkind geeignet. Mit längeren Schultergurten und einem einfarbigen Stoff aber definitiv auch etwas für uns modebewusste Frauen.

Probenähen April-Sonne

Eve im Steeäisel-Design

Was kann ich vom neuen Ebook erwarten?

Weiterlesen

Pauli Unterwegs

Freebook von Piranha Kids und Mamahoch2

Hallöchen, ihr Lieben! Diese Woche kommt nur ein kurzer Beitrag zum FREEaky Tuesday, bin nämlich „nebenbei“ voll im Probenäh und Probeapplizier Fieber ;-). Ich darf wieder bei April-Sonne beim Probenähen eines tollen neuen Accessoire dabei sein. Zusätzlich bin ich das erste Mal bei einem Probeapplizieren dabei. Wer mich von euch schon ein bisschen kennt weiß, ich liebe Applikationen mit Stoff. Deshalb bin ich total froh, bei dem Probeapplizieren von Piranha-Kids dabei sein zu dürfen 😉 Seit gespannt. Die Ergebnisse von beidem werde ich euch wahrscheinlich Ende Februar zeigen dürfen! Das beste daran? Beides werden aller Voraussicht nach Freebooks! Weiterlesen

Junge Welle Shirt

Junge Welle Shirt und Wellenrock Gitta, Probenähen bei April Sonne

Hallöchen ihr Lieben, vor Weihnachten durfte ich nochmal bei April-Sonne Probenähen. Nach der super schnell genähten Baskenmütze Emma und der Sternmütze Lena hatte die liebe Kathi dieses mal ein Shirt und einen Rock im Gepäck. So findet ihr jetzt fast ein komplettes Outfit bei der lieben Kathi auf ihrem Blog April-Sonne.  Hier ist für euch mein Freebooks Test für diese Woche, das Junge Welle Shirt und der Wellenrock Gitta. Weiterlesen

der kleine Maulwurf

Kostüme: Neue Freebook Kategorie am FREEaky Tuesday

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und schon eure Vorsätze für das neue Jahr geschmiedet. Meine Vorsätze für das neue Jahr sind folgende: kein/oder weniger Fleisch essen und es nächstes Jahr an Fasching mal richtig krachen zu lassen! Weiterlesen

Anton

Freebook: Puppenkleidung für Anton und vieles mehr

Endlich habe ich es geschafft, alle Ideen sind umgesetzt. Die liebe Sabrina von Bilderbuch-Stoff hat mir den süßen Eisbären Stoff zum Probenähen geschickt und ich hatte sofort mega viele Ideen, die ich jetzt die letzten Wochen für euch ausprobiert habe.Eisbären Stoff von Bilderbuch-Stoff Das Traumstöffchen ist zwar aus Jersey, aber ich habe ihn natürlich nicht nur für Kleidung verwendet. Ein bisschen zweckentfremdet wurde er als Applikationen auf einem Nestchen für das Babybett und für das Upcycling Projekt mit dem Lauflernwagen. Natürlich habe ich auch wieder viele Freebooks für euch getestet. Es gab nämlich auch einen neuen Pulli , eine Hose, einen Schal und eine Mütze für Anton (unsere neue Puppe, Anton von Jakoo). Natürlich im Partnerlook mit unserem kleinen Sohn. Da es für die große Puppe von Jakoo keine Ersatzkleidung gibt und auch keine Nähanleitungen, habe ich für euch ein bisschen rum probiert. Denn Anton ist 53 cm groß, so müsste ihm doch die Babyschnitte in Größe 50/56 passen, dachte ich. Man sollte nur beachten, dass Anton etwas schmaler und länger ist als ein Baby mit dieser Kleidergröße.

Die Freebooks dazu waren dieses Mal: die Jogging Rockers und die Beanie von Mamahoch2, Halssocke von Olilu und der Hoodie von Brindille and Twig.

Weiterlesen

Sweet Dreams

Freebook Sweet Dreams von heidimade

Beim ersten FREEaky Tuesday gibt es für euch: Sweet Dreams von heidimade

So heute möchte ich euch das erste von mir getestete Freebook zeigen. Der Schlafsack Sweet Dreams von heidimade. Danke nochmal an Heidi, dass ich beim Probenähen dabei sein durfte, so konnte ich den Schnitt und die Anleitung schon vorab auf Herz und Nieren testen.

Das neueste Freebook von heidimade ist der Schlafsack Sweet Dreams nähbar in den Größen 60 cm bis zu 130 cm. Mit Reißverschluss im vorderen Bereich oder mit Knöpfen an der Schulter. Sogar ein Schnitt für lange Ärmel ist dabei. Ihr könnt also einen Sommerschlafsack genauso wie einen Winterschlafsack nähen. Die liebe Heidi hat wirklich an alles gedacht! Weiterlesen

evtl. Etikett anbringen

Erste eigene Nähanleitung und Freebook für euch: der Still Loop

Heute möchte ich euch meine erste eigene Nähanleitung zeigen: Ein Still Loop für alle Mami´s da draußen!

Bestimmt ging es euch als junge Mutter auch manchmal so, der Kleine oder die Kleine haben Hunger und ihr seit gerade unterwegs. Zuhause konnte ich mir nichts einfacheres vorstellen als zu stillen. Unterwegs aber ist es meist ein Problem etwas Privatsphäre zu bekommen. Deshalb jetzt für euch ein tolles Accessoire, was ihr nicht zusätzlich rum schleppen müsst, sondern sowieso meist schon am Körper tragt – euren Schal.

Der Still Loop ist sehr simpel zu nähen und gerade auch etwas für Nähanfänger. Für Nähprofis bieten sich aber auch für viele Raffinessen an, mit dem er verschönert werden kann. Im Gegensatz zu einem „normalen“ Loop ist er nur etwas breiter gehalten, damit man das Kind gut reinlegen kann und genug Platz hat um alles zu verdecken. Also los!

Traut euch und näht euren ersten eigenen Loop für die Stillzeit. Natürlich könnt ihr diesen auch noch nach der Stillzeit tragen, wie gesagt, ist er nur etwas breiter als ein anderer Loop. Weiterlesen